Offene Tunings

Offene Stimmungen


Hier lernt ihr, wie ihr eure Gitarre auf sog. Open-Tunings umstimmt, die besonders beim Slide spielen genutzt werden. Offene Stimmungen sind auch die Lieblings-Tunings von Keith Richards. Also ein "must" für alle Fans. Die E-Flat Stimmung (d.h. alle Saiten einen Halbton heruntergestimmt) wird massig von Jimi Hendrix, SRV oder Kenny Wayne Shepherd verwendet. Also viel Spaß beim ändern eurer Stimmung ;-)

 

Open E-tuning


Die G Saite einen Halbton hinaufstimmen auf G#.
Die D Saite einen Ganzton hinaufstimmen auf E.
Die A Saite einen Ganzton hinaufstimmen auf B.

Die offene E-Tuning ist dasselbe wie die offene D-Stimmung, nur einen Ganzton höher.

Auf einer elektrischen Gitarre mit dünnen Saiten ist es einfacher Slide-Gitarre zu spielen wenn die Stimmung nach oben getuned wurde. Dies eignet sich nicht besonders für Akkustikgitarren ausser mit sehr dünnen Saiten. Es könnten sonst schäden am Hals oder Gitarrenkopf durch die hohe Spannung der Saiten auftreten.

Songbeispiele

* Kenny Wayne Shepherd - Aberdeen
* Blues Classic - Dust my broom
* Kenny Wayne Shepherd - Every time it rains
* Rolling Stones - Gimme shelter
* Johnny Winter - Hitch hiking woman
* Elmore James - Shake your moneymaker
* Rory Gallagher - Too much alcohol
* Rolling Stones - Jumpin´ Jack Flash

 

Open G-tuning

Beide E Saiten einen Ganzton herunterstimmen auf D.
Die A Saite einen Ganzton herunterstimmen auf G.

Die offene G-Stimmung wurde häufig von vielen Slide- und Bottleneck-Spielern verwendet.Es ist auch eine der Lieblingsstimmungen von Keith Richards von den Rolling Stones. Er verwendet sie in ca. 50% seiner Songs. Er benutzt auch oft ein Capo auf verschiedenen Bünden um so in anderen Tonarten zu spielen.

Songbeispiele

* Robert Johnson - Crossroad Blues
* Blues Classic - Little Red Rooster
* Rory Gallagher - Nothing but the devil
* John Lee Hooker - One Bourbon, one Scotch, one Beer
* Robert Johnson - Walking Blues
* Rolling Stones - Honkey Tonk Woman
* Rolling Stones - Rocks off
* Rolling Stones - Rollin´ and Tumblin´
* Rolling Stones - Tumbling Dice

Open D-tuning

Stimme beide E Saiten einen Ganzton herunter auf D.
Stimme die B Saite einen Ganzton herunter auf A.
Stimme die G Saite einen Halbton herunter.

Die offene D-Stimmung ist sehr popluär bei vielen Slide-Spielern und wird auch in vielen Rolling Stones Songs verwendet.

Songbeispiele

* Tony Joe White - As the crow flies
* Johnny Winter - Broke down engine
* Blind Willie Johnson - Dark was the night
* Blues Classic - Dust my broom
* Rory Gallagher - Out on the western plain

Open A-tuning


Stimme die B Saite einen Ganzton herauf auf C#.
Stimme die G. Saite einen Ganzton herauf auf A.
Stimme die D Saite einen Ganzton herauf auf E.

Die offene A-Stimmung ist dieselbe wie die G-Stimmung, nur dass sie einen Ganzton höher gestimmt ist. Auf E-Gitarren mit sehr dünnen Saiten ist es einfach mit Slide oder Bottleneck zu spielen wenn ihr hochgestimmt habt. Dies eignet sich nicht besonders für Akkustikgitarren ausser mit sehr dünnen Saiten. Es könnten sonst schäden am Hals oder Gitarrenkopf auftreten.

Songbeispiele

* Rory Gallagher - Bullfrog Blues
* Blues Classic - Come into my kittchen
* Blues Classic- Little Red Rooster
* Muddy Waters - I can´t be satisfied

E Flat (Halbton heruntergestimmt)

Alle Saiten werden einen Halbton heruntergestimmt:

1. Saite Eb - 2. Saite Ab - 3. Saite Db - 4. Saite Gb - 5. Saite Bb - 6. Saite Eb

Songbeispiele: So ziemlich jeder Song von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und Kenny Wayne Shepherd.

Songbeispiele

* Kenny Wayne Shepherd - Born with a broken heart
* Stevie Ray Vaughan - Change it
* Stevie Ray Vaughan - Pride and Joy
* Stevie Ray Vaughan - The house is rocking
* Kenny Wayne Shepherd - What´s goin´ down
* Kenny Wayne Shepherd - I´m leaving you (commit a crime)
* Kenny Wayne Shepherd - While we cry

D A D G A D-tuning

Stimme beide E Saiten einen Ganzton tiefer auf D.
Stimme die B Saite einen Ganzton tiefer auf A.

Die DADGAD-Stimmung wird häufig in Folkmusik verwendet.

Hier nochmal ein Überblick über die Tunings und ihre Anwendungen:

Strings 1 2 3 4 5 6
E Standart E A D G B E
E Flat (Halbton heruntergestimmt) Eb Ab Db Gb Bb Eb
Open A (Blues Slide) E A E A C# E
Open E (Blues Slide) E B E G# B E
D (DADDAD) D A D D A D
Open D (Blues Slide D A D F# A D
Drop D D A D G B D
Open G (Blues Slide) D G D G B D
Dobro (Standart) G B D G B D